Kaufen Sie Motoröl von Liqui Moly, dann können Sie sich auf Qualität verlassen. Liqui Moly ist ein deutsches Unternehmen, das seinen Sitz in Ulm hat und im Jahre 1957 gegründet wurde. Es wird noch immer als Familienunternehmen geführt. Das Unternehmen verfügt über ein Patent zur Herstellung von Molybdändisulfid, das die Basis für die Herstellung von Additiven, Ölen und Schmierstoffen bildet. Liqui Moly hat sich einen Namen beim Sport-Sponsoring gemacht und sponsert Engstler Motorsport in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Seit 2013 ist Liqui Moly Sponsor der Eishockeymannschaft Lausitzer Füchse, weiterhin sponsert das Unternehmen das Team von Ratiopharm Ulm in der Basketball-Bundesliga sowie den Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt.

Liqui Moly Motoröl – immer gute Qualität

Im Liqui Moly Motoröl Test haben sich die Öle durch eine hervorragende Qualität und gute Fließeigenschaften bewährt. Aufgrund des Patents zur Herstellung von Molybdändisulfid, einem Festschmierstoff, stellte Liqui Moly als erstes Produkt ein Additiv auf der Basis von Molybdändisulfid her. Die Schmiereigenschaften werden durch Molybdändisulfid deutlich verbessert. Molybdändisulfid wurde von der US Air Force bereits im vergangenen Jahrhundert für Motorenöl für Flugzeuge als Additiv genutzt. Das Sortiment von Liqui Moly wurde im Laufe der Zeit stark erweitert. Liqui Moly verfügt über ein Schwesterunternehmen mit dem Namen Meguin, das seinen Sitz in Saarlouis hat und Motoren- und Getriebeöle, Additive, Schmierstoffe und komplette Serien für die Autopflege produziert.

Es stellt Aerosole und Spezialprodukte für die Schwerindustrie her. Liqui Moly besitzt ein Zertifikat vom TÜV Thüringen und betreibt ein umfangreiches Qualitätsmanagement, für das eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 vorliegt. Das Unternehmen setzt auf absolute Qualität und auf den verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Die Produktpalette von Liqui Moly ist groß, das Unternehmen bietet neben Additiven und Schmierstoffen Produkte für die Fahrzeugpflege, Reparaturhilfen, Produkte zum Kleben und Dichten, Produkte für Nutzfahrzeuge, für Boote, für Gartengeräte sowie verschiedene Industrieprodukte an.

Liqui Moly Motorenöl – hochwertige Produkte und beste Wahl

Im Liqui Moly Öl Test zeigten die Produkte hervorragende Schmiereigenschaften. Liqui Moly bietet immer viele neue Produkte an, dazu gehört eine ganze Reihe von Leichtlaufölen. Bei diesen Leichtlaufölen handelt es sich um Hochleistungs-Öle, die selbst unter schweren Einsatzbedingungen sehr gute Eigenschaften zeigen, sowie um Premium-Motoröle. Speziell für Nutzfahrzeuge hat Liqui Moly ein neues Leichtlauföl als Longlife-Öl entwickelt, das sehr lange Wartungsintervalle ermöglicht. Dieses Öl muss erst nach einer Kilometerleistung von 120.000 Kilometern gewechselt werden.

Für Autos, Motorräder, gasbetriebene Fahrzeuge und klassische Fahrzeuge bietet Liqui Moly zahlreiche Motoröle an, bei denen es sich um Mehrbereichsöle handelt, die nicht jahreszeitbedingt gewechselt werden müssen. Es handelt sich um mineralische, vollsynthetische und teilsynthetische Öle sowie um Öle auf der Basis von Synthesetechnologien. Fahren Sie ein gasbetriebenes Auto, so bietet Ihnen Liqui Moly dafür das geeignete Motoröl als Leichtlauföl an. Von Liqui Moly erhalten Sie Öle, die Sie speziell nach Fahrzeugmarke wählen können.

liquimoly

Liqui Moly Motoröl Test

Liqui Moly ist ein deutsches Unternehmen, das eine hervorragende Qualität gewährleistet und hochwertige Produkte bietet

Wir haben 16 Produkte für Sie getestet