Motoröl mit einer Viskosität von 10W40 ist ein Mehrbereichsöl, das heißt, dass es mehrere Viskositätsbereiche überbrücken muss. Das Öl können Sie im Sommer ebenso wie im Winter nutzen, ein jahreszeitlich bedingter Ölwechsel ist nicht erforderlich. Dieses Öl ist so ausgelegt, dass es lange Wechselintervalle übersteht und über eine lange Lebensdauer verfügt.

Die Viskosität 10W40

Die Viskosität 10W40 bezeichnet die Niedrigtemperatur- und die Hochtemperaturviskosität. Die Niedrigtemperatur-Viskosität tritt bei niedrigen Außentemperaturen und bei einem Kaltstart zutage, sie liegt bei diesem Öl bei 10W und ist eher mittelmäßig. Die Hochtemperatur-Viskosität kommt bei hohen Außentemperaturen und hohen Motortemperaturen zum Tragen, bei diesem Öl liegt sie bei 40 und ist ebenfalls mittelmäßig. Das Öl ist also nicht besonders dünnflüssig und auch nicht dickflüssig. Es besteht aus verschiedenen Grundölen sowie Additiven, zumeist in Form von Polymeren. Diese Additive wurden dem Öl beigemischt, damit es die verschiedenen Viskositätsbereiche überbrücken kann. Bei diesem Öl handelt es sich um ein Leichtlauföl mit sehr guten Eigenschaften, für dessen Verwendung der Motorhersteller eine Freigabe erteilt haben muss. Ob Sie dieses Motoröl für Ihr Fahrzeug nutzen können, erfahren Sie in der Beschreibung für Ihr Fahrzeug.

Eigenschaften von Ölen mit 10W40

Öl mit der Viskosität 10W40 eignet sich besonders für Fahrzeuge mit einer hohen Kilometerleistung. Es besitzt gute Schmutztrage-Eigenschaften und ein gute Reinigungsvermögen, daher sorgt es für die Sauberkeit des Motors und verhindert die Schwarzschlammbildung. Das Öl verfügt über eine moderne Verschleißtechnologie und verringert den Verschleiß des Motors. Motordichtungen wie Ventilschaftabdichtungen und Wellendichtringe werden elastisch gehalten. Der Ölverbrauch ist bei diesem Motoröl nur gering. Da es sich um ein Leichtlauföl handelt, wird der Kraftstoffverbrauch reduziert. Das Öl besitzt gute Tieftemperatureigenschaften und sorgt auch bei niedrigen Temperaturen für eine ausgezeichnete Schmierung des Motors. Es kann für Hochleistungsmotoren, für Dieselmotoren sowie für leichte und schwere Nutzfahrzeuge im Transportgewerbe genutzt werden. Das Öl ist so ausgelegt, dass es lange Ölwechselintervalle ermöglicht.

Fotolia_35580903_M

10W40 Motoröl Test

Wir haben 13 Produkte für Sie getestet